Angebote zu "Jahre" (777 Treffer)

Kategorien

Shops

20 Jahre unabhängiges Lettland
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die baltische Republik Lettland erlangte 1991 nach der Singenden Revolution ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Während sich die Wirtschaftsleistung des Landes in den neunziger Jahren zunächst halbierte, wuchs sie im darauf folgenden Jahrzehnt jährlich in 10-Prozent-Schritten. Die Hauptstadt Riga wurde zur schicken Konsum-Metropole, die Immobilienpreise stiegen rasant. Nach dem EU-Beitritt 2004 war Lettland die am schnellsten wachsende Wirtschaft Europas. Doch die globale Finanzkrise seit 2007 ließ die Kredit- und Immobilienblase in Lettland platzen und stürzte das Land fast in den Bankrott. Internationale finanzielle Hlfe und drastische nationale Sparmaßnahmen sollen das Land wieder auf die Beine bringen. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Republik Lettland.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
20 Jahre unabhängiges Lettland
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die baltische Republik Lettland erlangte 1991 nach der Singenden Revolution ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Während sich die Wirtschaftsleistung des Landes in den neunziger Jahren zunächst halbierte, wuchs sie im darauf folgenden Jahrzehnt jährlich in 10-Prozent-Schritten. Die Hauptstadt Riga wurde zur schicken Konsum-Metropole, die Immobilienpreise stiegen rasant. Nach dem EU-Beitritt 2004 war Lettland die am schnellsten wachsende Wirtschaft Europas. Doch die globale Finanzkrise seit 2007 ließ die Kredit- und Immobilienblase in Lettland platzen und stürzte das Land fast in den Bankrott. Internationale finanzielle Hlfe und drastische nationale Sparmaßnahmen sollen das Land wieder auf die Beine bringen. Dieses Buch bietet einen Überblick über die Republik Lettland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lettland
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Axel Reetz liefert in seinem vorliegenden Buch eine spannende Analyse der jüngsten Geschichte und gesellschaftlichen Entwicklung Lettlands. Mal journalistisch, mal wissenschaftlich, mal erzählerisch nähert sich der Autor einem facettenreichen, jedoch für viele unbekannten Land. Kapitel wie "Absurdistan", "Totalbankrott" und "Regenschirmrevolution" zeichnen dabei die politische und wirtschaftliche Dramatik der Jahre 2007 bis heute nach. Die für diesen Band aufbereiteten Blogbeiträge des Autors bieten Lesern, die Lettland kennenlernen möchten, einen Einstieg, der sich deutlich von den üblichen Reiseberichten unterscheidet. Lettland - ein Land, das fasziniert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lettland
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Axel Reetz liefert in seinem vorliegenden Buch eine spannende Analyse der jüngsten Geschichte und gesellschaftlichen Entwicklung Lettlands. Mal journalistisch, mal wissenschaftlich, mal erzählerisch nähert sich der Autor einem facettenreichen, jedoch für viele unbekannten Land. Kapitel wie "Absurdistan", "Totalbankrott" und "Regenschirmrevolution" zeichnen dabei die politische und wirtschaftliche Dramatik der Jahre 2007 bis heute nach. Die für diesen Band aufbereiteten Blogbeiträge des Autors bieten Lesern, die Lettland kennenlernen möchten, einen Einstieg, der sich deutlich von den üblichen Reiseberichten unterscheidet. Lettland - ein Land, das fasziniert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Tradition und Neuanfang
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band präsentiert neue Forschungen und historiographische Einordnungen zur Geschichte und Geschichtskultur Lettlands im 20. und beginnenden 21. Jahrhundert. Historikerinnen und Historiker aus Lettland und Deutschland ehren damit Erwin Oberländer, der die Forschung zur Geschichte Osteuropas in Mainz über viele Jahre, gerade auch mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte Lettlands, erfolgreich geprägt hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Andrejs Vlascenko
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrejs Vlascenko (russisch , dt. Transliteration Andrei Wlaschtschenko, 15. Juni 1974 in Weimar) ist ein deutscher Eiskunstläufer und Trainer russisch-lettischer Herkunft. Er war mehrfacher lettischer und deutscher Meister im Einzellauf. Andrejs Vlascenkos Eltern arbeiteten in Weimar (damals DDR) bei der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland. Als Vlascenko zwei Jahre alt war, wurde sein russischer Vater, ein Armeeoffizier, zurück in die Sowjetunion nach Lettland versetzt. Vlascenko wuchs in Riga auf, wo er 1980 als Sechsjähriger mit dem Eiskunstlaufen begann. Nach dem Zerfall der Sowjetunion trennten sich Vlascenkos Eltern, er blieb bei seiner Mutter und nahm die lettische Staatsbürgerschaft an. Als Schüler von Viktor Kudrjawzew wurde er 1992 und 1994 lettischer Meister, startete 1993 bei Juniorenweltmeisterschaften für Lettland und erreichte den 5. Rang.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Tradition und Neuanfang
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band präsentiert neue Forschungen und historiographische Einordnungen zur Geschichte und Geschichtskultur Lettlands im 20. und beginnenden 21. Jahrhundert. Historikerinnen und Historiker aus Lettland und Deutschland ehren damit Erwin Oberländer, der die Forschung zur Geschichte Osteuropas in Mainz über viele Jahre, gerade auch mit einem Schwerpunkt auf der Geschichte Lettlands, erfolgreich geprägt hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Andrejs Vlascenko
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrejs Vlascenko (russisch , dt. Transliteration Andrei Wlaschtschenko, 15. Juni 1974 in Weimar) ist ein deutscher Eiskunstläufer und Trainer russisch-lettischer Herkunft. Er war mehrfacher lettischer und deutscher Meister im Einzellauf. Andrejs Vlascenkos Eltern arbeiteten in Weimar (damals DDR) bei der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland. Als Vlascenko zwei Jahre alt war, wurde sein russischer Vater, ein Armeeoffizier, zurück in die Sowjetunion nach Lettland versetzt. Vlascenko wuchs in Riga auf, wo er 1980 als Sechsjähriger mit dem Eiskunstlaufen begann. Nach dem Zerfall der Sowjetunion trennten sich Vlascenkos Eltern, er blieb bei seiner Mutter und nahm die lettische Staatsbürgerschaft an. Als Schüler von Viktor Kudrjawzew wurde er 1992 und 1994 lettischer Meister, startete 1993 bei Juniorenweltmeisterschaften für Lettland und erreichte den 5. Rang.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Analyse der Arzneimittelgesetze in Polen, Lettl...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EU-Erweiterungen der Jahre 2004 und 2007 stellten sowohl aufgrund der Zahl der beitretenden Länder als auch wegen der damit verbundenen inhaltlichen Herausforderungen ein völliges Novum dar. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung der arzneimittelrechtlichen Bestimmungen in den neuen Beitrittsländern Polen, Lettland und Malta sowie eine Antwort auf die Frage, inwiefern diese in nationales Gesetz implementiert wurden und welche nationalen Regelungen sich auf den Wirkungsbereich des Parallelimports von Arzneimitteln erstreckten. Darüber hinaus wurden die sozial-, patent-, marken- und kartellrechtlichen Bestimmungen erörtert sowie der Aspekt der Arzneimittelfälschungen diskutiert. Die Ausgangssituationen der drei Beitrittsländer differierten sowohl untereinander als auch im Vergleich zu Deutschland. Polen, Lettland und Malta mussten daher unterschiedliche Leistungen zur Anpassung an die EU-rechtlichen Bestimmungen erbringen. Das Ergebnis zeigt, dass eine Harmonisierung bis zum Abschluss der Recherchen nicht erreicht war und die drei Länder bis zu diesem Zeitpunkt noch einen unterschiedlichen Status aufwiesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot