Angebote zu "Länder" (334 Treffer)

Kategorien

Shops

Michelin Karte Baltische Länder (Estland, Lettl...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Michelin Straßen- und Tourismuskarte Baltische Länder im Maßstab 1:500.000. Estland, Lettland und Litauen auf einer Karte.Mit der Michelin Nationalkarte haben Sie einen guten Gesamtüberblick:++Entfernungs- und Fahrzeitentabelle++Ortsregister++Für jedes Land der ideale Maßstab++Stadtpläne: Tallinn, Riga, Vilnius

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Michelin Baltische Länder (Estland, Lettland un...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2015, Medium: (Land-)Karte, Titel: Michelin Baltische Länder (Estland, Lettland und Litauen) 1 : 500 000, Titelzusatz: Straßen- und Tourismuskarte, Verlag: Michelin Editions // Michelin Editions des Voyages, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baltikum // Landkarte // Atlas // Stadtplan // Umgebungskarte // Litauen // litauisch // Lettland // Estland // Reiseführer // Reisekarten // Stadtpläne, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Europa, Reihe: Michelin-Karten (Nr. 781), Gewicht: 130 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Baltikum
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten Reiserouten, kombiniert zu einer erlebnisreichen Tour durch alle drei baltischen Länder - Litauen, Lettland und Estland, mit einem Abstecher nach Kaliningrad.Mit GPS-Koordinaten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
EURO-Münzenalbum. Bd.2
38,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Als erstes Neumitglied der Europäischen Union macht Slowenien den Anfang und wird am 1. Januar 2007 den Euro als offizielle Landeswährung einführen. Malta, Zypern, Lettland sowie die Slowakei streben den Beitritt zur Gemeinschaftswährung für 2008 an. Die übrigen Länder werden dann voraussichtlich in den kommenden Jahren folgen.Speziell für die Kursmünzen der neuen Euro-Länder bringt LEUCHTTURM ein passendes Sammelalbum heraus. Aufmachung, Verarbeitung und Format entsprechen dem 2002 erschienenen Classic Euro-Album aus unserem Hause. Die farbige Deckelprägung ist speziell auf die neuen Euro-Länder abgestimmt. Das Album umfasst insgesamt 6 Münzentafeln für die 12 Kursmünzensätze von Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
EURO-Münzenalbum. Bd.2
38,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Als erstes Neumitglied der Europäischen Union macht Slowenien den Anfang und wird am 1. Januar 2007 den Euro als offizielle Landeswährung einführen. Malta, Zypern, Lettland sowie die Slowakei streben den Beitritt zur Gemeinschaftswährung für 2008 an. Die übrigen Länder werden dann voraussichtlich in den kommenden Jahren folgen.Speziell für die Kursmünzen der neuen Euro-Länder bringt LEUCHTTURM ein passendes Sammelalbum heraus. Aufmachung, Verarbeitung und Format entsprechen dem 2002 erschienenen Classic Euro-Album aus unserem Hause. Die farbige Deckelprägung ist speziell auf die neuen Euro-Länder abgestimmt. Das Album umfasst insgesamt 6 Münzentafeln für die 12 Kursmünzensätze von Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Baltikum
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten Reiserouten, kombiniert zu einer erlebnisreichen Tour durch alle drei baltischen Länder - Litauen, Lettland und Estland, mit einem Abstecher nach Kaliningrad.Mit GPS-Koordinaten.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Analyse der Arzneimittelgesetze in Polen, Lettl...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EU-Erweiterungen der Jahre 2004 und 2007 stellten sowohl aufgrund der Zahl der beitretenden Länder als auch wegen der damit verbundenen inhaltlichen Herausforderungen ein völliges Novum dar. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung der arzneimittelrechtlichen Bestimmungen in den neuen Beitrittsländern Polen, Lettland und Malta sowie eine Antwort auf die Frage, inwiefern diese in nationales Gesetz implementiert wurden und welche nationalen Regelungen sich auf den Wirkungsbereich des Parallelimports von Arzneimitteln erstreckten. Darüber hinaus wurden die sozial-, patent-, marken- und kartellrechtlichen Bestimmungen erörtert sowie der Aspekt der Arzneimittelfälschungen diskutiert. Die Ausgangssituationen der drei Beitrittsländer differierten sowohl untereinander als auch im Vergleich zu Deutschland. Polen, Lettland und Malta mussten daher unterschiedliche Leistungen zur Anpassung an die EU-rechtlichen Bestimmungen erbringen. Das Ergebnis zeigt, dass eine Harmonisierung bis zum Abschluss der Recherchen nicht erreicht war und die drei Länder bis zu diesem Zeitpunkt noch einen unterschiedlichen Status aufwiesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Analyse der Arzneimittelgesetze in Polen, Lettl...
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die EU-Erweiterungen der Jahre 2004 und 2007 stellten sowohl aufgrund der Zahl der beitretenden Länder als auch wegen der damit verbundenen inhaltlichen Herausforderungen ein völliges Novum dar. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung der arzneimittelrechtlichen Bestimmungen in den neuen Beitrittsländern Polen, Lettland und Malta sowie eine Antwort auf die Frage, inwiefern diese in nationales Gesetz implementiert wurden und welche nationalen Regelungen sich auf den Wirkungsbereich des Parallelimports von Arzneimitteln erstreckten. Darüber hinaus wurden die sozial-, patent-, marken- und kartellrechtlichen Bestimmungen erörtert sowie der Aspekt der Arzneimittelfälschungen diskutiert. Die Ausgangssituationen der drei Beitrittsländer differierten sowohl untereinander als auch im Vergleich zu Deutschland. Polen, Lettland und Malta mussten daher unterschiedliche Leistungen zur Anpassung an die EU-rechtlichen Bestimmungen erbringen. Das Ergebnis zeigt, dass eine Harmonisierung bis zum Abschluss der Recherchen nicht erreicht war und die drei Länder bis zu diesem Zeitpunkt noch einen unterschiedlichen Status aufwiesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Deutsche Handelsplattform für Immobilienfinanzi...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Litauen, Lettland und Estland teilen gemeinsam das Schicksal, dass sie nach dem verhängnisvollen Hitler/Stalin-Pakt (Ribbentrop/Molotow) von 1939 der Sowjetunion einverleibt wurden.Estland hat sofort nach der Wiedererlangung seiner Unabhängigkeit konsequent privatisiert, während Lettland und Litauen etwas zögerlich waren. Das Resultat ist heute zu bestaunen: Estland zieht pro Kopf die meisten ausländischen Direktinvestitionen aller mittel- und osteuropäischen Länder an. Lettland sowie Litauen versuchen nun, den estnischen Weg nachzugehen.Während das Baltikum den Umwandlungsprozess durchlebte, kam es in Deutschland zur Bankenkrise. Daher musste Deutschlands Bankensystem grundlegend modernisiert werden.In diesem Buch wird zuerst der Kreditmarkt in Deutschland beschrieben und erklärt warum es zur Bankenkrise kam und wie die Hypoport AG sowie die EUROPACE-Plattform entstanden.Die Autorin gibt einführend einen Überblick über die Entwicklung und den heutigen Stand der Kreditmärkte. Darauf aufbauend analysiert sie die Übertragbarkeit des Geschäftsmodells EUROPACE in die Zielländer und beschreibt den Aktivitätsplan, warum und wie man auf diesen Märkten tätig werden sollte.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot