Angebote zu "Weltkrieg" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

Lettland im Zweiten Weltkrieg
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1940 erzwang die Rote Armee im Gefolge des Hitler-Stalin-Pakts den Anschluss Lettlands an die UdSSR. Im Juni 1941 marschierte die Wehrmacht ein und integrierte das Land in das »Reichskommissariat Ostland«. Ein Großteil der jüdischen Bevölkerung wurde ermordet. 1944 kehrte die Rote Armee zurück. Zehntausende von Letten wurden nach Sibirien verschleppt. Von 1940 1946 verlor Lettland ein Drittel seiner Bevölkerung durch Deportation, physische Vernichtung oder Flucht.Björn M. Felder zeigt anhand bisher unbekannter Quellen die verheerenden Auswirkungen der sowjetischen und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft auf die lettische Bevölkerung. Er zeigt, wie sowjetische und nationalsozialistische Besatzungspraktiken wirkten, und wie die Letten und ihre politischen Eliten versuchten, ihre Interessen gegen die zunehmend als solche wahrgenommene deutsche »Kolonialherrschaft« bzw. gegen die russische »Fremdherrschaft« zu behaupten. In großer Klarheit werden so am lettischen Beispiel die dramatische Lage dermittelosteuropäischen Nationen zwischen Hitler und Stalin und ihr Bemühen um Unabhängigkeit deutlich.Das Buch wurde 2007 mit dem renommierten Fraenkel-Preis des Institute of Contemporary History and Wiener Library, London, ausgezeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Lettland im Zweiten Weltkrieg
47,20 € *
ggf. zzgl. Versand

1940 erzwang die Rote Armee im Gefolge des Hitler-Stalin-Pakts den Anschluss Lettlands an die UdSSR. Im Juni 1941 marschierte die Wehrmacht ein und integrierte das Land in das »Reichskommissariat Ostland«. Ein Großteil der jüdischen Bevölkerung wurde ermordet. 1944 kehrte die Rote Armee zurück. Zehntausende von Letten wurden nach Sibirien verschleppt. Von 1940 1946 verlor Lettland ein Drittel seiner Bevölkerung durch Deportation, physische Vernichtung oder Flucht.Björn M. Felder zeigt anhand bisher unbekannter Quellen die verheerenden Auswirkungen der sowjetischen und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft auf die lettische Bevölkerung. Er zeigt, wie sowjetische und nationalsozialistische Besatzungspraktiken wirkten, und wie die Letten und ihre politischen Eliten versuchten, ihre Interessen gegen die zunehmend als solche wahrgenommene deutsche »Kolonialherrschaft« bzw. gegen die russische »Fremdherrschaft« zu behaupten. In großer Klarheit werden so am lettischen Beispiel die dramatische Lage dermittelosteuropäischen Nationen zwischen Hitler und Stalin und ihr Bemühen um Unabhängigkeit deutlich.Das Buch wurde 2007 mit dem renommierten Fraenkel-Preis des Institute of Contemporary History and Wiener Library, London, ausgezeichnet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Grenzmarken des Europäischen Russlands
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grenzmarken des Europäischen Russlands - ihre geographische Eigenart und ihre Bedeutung für den Weltkrieg. Russland hat neben der Volksrepublik China die größte Anzahl Nachbarstaaten mit einer gemeinsamen Landgrenze. Das russische Kernland grenzt an die Staaten Norwegen (196 km) und Finnland (1340 km), gefolgt von einem kurzen Küstenstreifen zur Ostsee. Zudem teilt sich Russland eine Grenze mit den baltischen Ländern Estland (334 km) und Lettland (217 km), weiter südlich gefolgt von Weißrussland (959 km) und der Ukraine (1576 km, ohne Landgrenze der Krim). Das Schwarze Meer trennt die europäischen Grenzen Russlands von den asiatischen. Im Kaukasus grenzen Georgien (723 km) und Aserbaidschan (284 km) an. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1915.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Das Milliarden-Dollar-Gehirn (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der verrückte texanische Ölmilliardär, Kommunistenhasser und Ex-General Midwinter (Ed Begley) will mit einem Aufstand in Lettland den 3. Weltkrieg auslösen. In letzter Minute kommt ihm Colonel...

Anbieter: Video Buster
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Grenzmarken des Europäischen Russlands
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grenzmarken des Europäischen Russlands - ihre geographische Eigenart und ihre Bedeutung für den Weltkrieg. Russland hat neben der Volksrepublik China die größte Anzahl Nachbarstaaten mit einer gemeinsamen Landgrenze. Das russische Kernland grenzt an die Staaten Norwegen (196 km) und Finnland (1340 km), gefolgt von einem kurzen Küstenstreifen zur Ostsee. Zudem teilt sich Russland eine Grenze mit den baltischen Ländern Estland (334 km) und Lettland (217 km), weiter südlich gefolgt von Weißrussland (959 km) und der Ukraine (1576 km, ohne Landgrenze der Krim). Das Schwarze Meer trennt die europäischen Grenzen Russlands von den asiatischen. Im Kaukasus grenzen Georgien (723 km) und Aserbaidschan (284 km) an. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1915.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Rivalen im Baltikum
81,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sowohl Großbritannien als auch das Deutsche Reich suchten nach dem Ersten Weltkrieg in den neuen Staaten Estland, Lettland und Litauen wirtschaftlich Fuß zu fassen. Die Reichsregierung sah sich durch die engagierte Handelsvertragspolitik Großbritanniens bald dazu herausgefordert, ihrerseits Mittel und Wege zur Sicherung der deutschen Handelsinteressen im Baltikum zu finden. Im Zentrum der Untersuchung steht deshalb die deutsche Handelsvertragspolitik, deren Motive, Konzeptionen, Methoden und Ergebnisse aus den Akten des Reichswirtschaftsministeriums, der Reichsbank und des Auswärtigen Amtes im einzelnen sichtbar gemacht werden. Dies ist zugleich ein erster Beitrag zu den bisher kaum erforschten deutsch-baltischen Beziehungen der Zwischenkriegszeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Rivalen im Baltikum
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sowohl Großbritannien als auch das Deutsche Reich suchten nach dem Ersten Weltkrieg in den neuen Staaten Estland, Lettland und Litauen wirtschaftlich Fuß zu fassen. Die Reichsregierung sah sich durch die engagierte Handelsvertragspolitik Großbritanniens bald dazu herausgefordert, ihrerseits Mittel und Wege zur Sicherung der deutschen Handelsinteressen im Baltikum zu finden. Im Zentrum der Untersuchung steht deshalb die deutsche Handelsvertragspolitik, deren Motive, Konzeptionen, Methoden und Ergebnisse aus den Akten des Reichswirtschaftsministeriums, der Reichsbank und des Auswärtigen Amtes im einzelnen sichtbar gemacht werden. Dies ist zugleich ein erster Beitrag zu den bisher kaum erforschten deutsch-baltischen Beziehungen der Zwischenkriegszeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
MICHEL Münzen Deutschland 2019
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutschen Münzen ab 1871, d.h. Deutsche Staaten, Deutsches Reich, Notmünzen, Deutsche Kolonien, Besetzte Gebiete (Zweiter Weltkrieg), Danzig, Deutsche Demokratische Republik, Saarland, Bundesrepublik Deutschland. Dazu die EURO-Kursmünzen und 2-Euro-Kurs-Gedenkmünzen aller Mitgliedstaaten, d.h. Andorra, Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vatikan, Zypern.Ausführliche Katalogisierung der deutschen Münzen seit 1871 sowie der in Deutschland gültigen Euro-Münzen der anderen Euro-LänderEinführung mit numismatischem Lexikon und Index der KursmünzenAktualisierung und Überprüfung des gesamten InhaltsZahlreiche Preissteigerungen, besonders bei qualitativ überdurchschnittlich erhaltenen MünzenNeuheiten bis Ende 2019Rund 2200 hochauflösende Farbabbildungen mit Vorder- und Rückseite sowie Beschreibung der Münzränder und über 22 000 Preisnotierungen

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
MICHEL Münzen Deutschland 2019
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutschen Münzen ab 1871, d.h. Deutsche Staaten, Deutsches Reich, Notmünzen, Deutsche Kolonien, Besetzte Gebiete (Zweiter Weltkrieg), Danzig, Deutsche Demokratische Republik, Saarland, Bundesrepublik Deutschland. Dazu die EURO-Kursmünzen und 2-Euro-Kurs-Gedenkmünzen aller Mitgliedstaaten, d.h. Andorra, Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vatikan, Zypern.Ausführliche Katalogisierung der deutschen Münzen seit 1871 sowie der in Deutschland gültigen Euro-Münzen der anderen Euro-LänderEinführung mit numismatischem Lexikon und Index der KursmünzenAktualisierung und Überprüfung des gesamten InhaltsZahlreiche Preissteigerungen, besonders bei qualitativ überdurchschnittlich erhaltenen MünzenNeuheiten bis Ende 2019Rund 2200 hochauflösende Farbabbildungen mit Vorder- und Rückseite sowie Beschreibung der Münzränder und über 22 000 Preisnotierungen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot